Donnerstag, 5. März 2020

Hofbrief: KW 10 - neuer Traktor, Mitmachtag Obstbaumpflanzung


Der alte rote Hoftrecker hat letzte Woche Verstärkung durch einen grünen Kollegen bekommen. Die Investition war dringend nötig, um bei der Heuernte unabhängiger vom Lohnunternehmer zu werden und trotzdem schlagkräftig zu bleiben. Während ein Traktor noch das Heu zu Schwaden zusammenrecht, könnte der zweite schon mit dem Einfahren beginnen. Das bedeutet weniger Zeitdruck bei drohendem Regen und weniger Arbeitstage, die sich in die Nacht ausdehnen.
Während wir im Gemüsebau auf den kleinen und hofnahen Flächen die meisten Arbeiten mit den Zugpferden erledigen können, sind wir bei der Bewirtschaftung der Wiesen und Getreideäcker auf die Zugmaschinen angewiesen.
Termine:
  • Sa., 07. März, 10 Uhr: Mitmachtag „Obstbäume pflanzen
    Auf unseren Streuobstwiesen gibt es noch Lücken.
    Wir haben uns für den Mitmachtag vorgenommen,
    acht Obstbäume zu pflanzen. Platz für vier Bäume gibt es auf der Streuobstwiese in Kümper; die anderen vier sollen am Hof gepflanzt werden. Bitte gebt bei der Anmeldung an, wo ihr mithelfen werdet.
    Hochst
    amm-Obstbäume sind so hoch, dass die Wiese darunter weiterhin beweidet werden kann. Außerdem sind sie robust gegen Krankheiten, langlebig und sehr ertragreich.
    Streuobstwiesen bieten durch den kleinräumigen Wechsel von Licht und Schatten vielfältige Lebensräume für Insekten, Vögel und sonstige Kleintiere.

    Anmeldung: https://terminplaner4.dfn.de/9v9p2sVFUwHyDdWU
  • Sa., 28. März, 15 Uhr: Mitgliederversammlung der Initiative Entrup 119 e.V.
    Feierliche Einweihung der neuen Mistlagerstätte, außerdem
    Rückblick und Aktuelles zu Hofkauf, Baumaßnahmen und Bildungsarbeit

Keine Kommentare:

Kommentar posten