Donnerstag, 1. Oktober 2020

Hofbrief: KW 40 - Futterrüben, Obsternte, Ackertage

Mit dem herbstlichen Wetter ist auch das Pflanzenwachstum ins Stocken geraten. Die Milchschafe finden auf der Weide zu wenig Futter – die Milchmenge ging zuletzt deutlich zurück. Um das Futterangebot für die fleißigen Wiederkäuer zu ergänzen, haben wir mit der Ernte der Futterrüben begonnen. Die Rüben selber sind gut lagerfähig und eher für die Winterfütterung gedacht. Die Schafe bekommen zunächst das saftige grüne Laub – das schmeckt!

Unsere diesjährige Obsternte war sehr gering. Als Ergänzung durften wir glücklicherweise bei den Solawi-Mitgliedern Mechthild und Piet aus Billerbeck Äpfel und Birnen pflücken – das verdoppelte unseren Apfelsaftvorrat noch einmal. Vielen Dank!

Termine:

  • Sa., 10. Oktober, 10 – 13 Uhr:
    Ackertag „
    Obstbäume pflanzen
    Auf unseren Streuobstwiesen ist noch Platz für weitere Hochstamm-Obstbäume.
    Ein gut gepflanzter Baum wird 50 und auch 100 Jahre alt. Damit das auch bei uns klappt, wollen wir den Bäumen einen guten Start geben. Wir graben große Pflanzlöcher aus und befüllen sie mit reifer Komposterde. Außerdem spalten wir Holzpfosten und spitzen sie an, um die Jungbäume sicher anbinden zu können.
    Anmeldung erforderlich:
    https://terminplaner.dfn.de/2gSZxbZoRGXITLn2

  • Sa., 17. Oktober, 10 – 13 Uhr:
    Ackertag „
    Möhrenernte
    Vier lange Reihen Lagermöhren stehen noch auf dem Feld. Wir graben die knackigen Wurzeln mit dem Spaten aus, drehen das Laub ab und packen die Möhren mit reichlich Erde in große Lagerkisten. Das macht großen und kleinen TeilgeberInnen Freudeund naschen ist natürlich erlaubt!
    Anmeldung erforderlich:
    https://terminplaner.dfn.de/ywWnYL8UP6lKNgkg

  • Sa., 31. Oktober, 10 – 13 Uhr:
    Ackertag „
    Obstbäume pflanzen
    Auf unseren Streuobstwiesen ist noch Platz für weitere Hochstamm-Obstbäume. Nach dem erfolgreichen Vorbereitungstag am 10.10. starten wir heute direkt mit der Pflanzung. Dann werden die Bäume noch angebunden und angegossen.
    Anmeldung erforderlich:
    https://terminplaner.dfn.de/2gSZxbZoRGXITLn2

Keine Kommentare:

Kommentar posten