Mittwoch, 15. Juli 2020

Hofbrief - KW 29 – Entrup 119 und die Urlaubszeit

Liebe TeilgeberInnen!

Nach einem turbulenten Corona-Frühjahr und Frühsommer mit viel Arbeit in Büro, Haus und Hof, bei der CSA-Organisation, auf den Feldern und Wiesen und im Stall ist auch bei uns Urlaubszeit. Anders als viele andere Landwirte können wir es uns als Hofgemeinschaft erlauben, nacheinander einen Sommerurlaub von zwei Wochen zu nehmen.

Betriebsferien machen wir im Sommer dagegen nicht. Die Daheimgebliebenen bemühen sich nach Kräften, den Betrieb reibungslos am Laufen zu halten. Für sieben Wochen im Juli & August haben wir eine Urlaubsvertretung, die uns tatkräftig unterstützt. Auch der Bio-Bäcker Markus Knuf (www.knufbaeker.de) beliefert uns wieder in der Urlaubszeit mit köstlichen Broten. 

Wenn es einmal nicht so reibungslos laufen sollte wie gewohnt, bitten wir im Voraus schon mal um Verständnis und freuen uns auf eine erholsame Ferienzeit. 
Wenn Ihr in wohlverdienten Urlaub reist, denkt bitte daran, Eure Lebensmittellieferung um- oder abzubestellen, damit die übrig gebliebenen Produkte in den Depots nicht verkommen. Gerne könnt Ihr auch Euren Ernteanteil für die Dauer des Urlaubs an Freunde, Verwandte, Nachbarn oder Bekannte weitergeben. Das vielfältige und schmackhafte Geschenk ist nebenbei auch eine gute Gelegenheit, den Hof mit seiner solidarischen Landirtschaft vorzustellen.
Über‘s Jäten ist ja schon vieles gesagt und geschrieben worden und die Mitmachaktionen der vergangenen Samstage haben richtig viel gebracht. Das Ergebnis ein toller Erfolg. Wir hoffen, dass alle HelferInnen eine gute Zeit hatten – gemeinsam schafft Mensch mehr! Wer bisher nicht kommen konnte, ist herzlich zu den folgenden Samstagen eingeladen; nach Absprache auch individuell zu jeder beliebigen Tages- und Nachtzeit; zu jäten gibt es genug ;-)
Termine:
  • Sa., 18. Juli, 10 – 13 Uhr: Ackertag „Jäten“
    Weiter geht es beim Knollensellerie. Zehn Reihen verschwinden in einem Meer von Grün. Da hilft nur Ruhe bewahren und Hand anlegen!
    Bittet meldet euch an und schreibt dazu, ob ihr zum Mittagessen bleibt: https://terminplaner.dfn.de/EjlxFG2oS7WoAebE
  • Sa., 25. Juli, 10 – 13 Uhr: Ackertag „Jäten“
    … und nun hat diesmal der Herbstporree das große Los gezogen und freut sich, Euch kennenzulernen.
    Um Anmeldung wird für die Organisation gebeten: https://terminplaner.dfn.de/EjlxFG2oS7WoAebE

Mit besten Grüßen vom Hofteam, 

Altenberge den 14. Juli 2020

Keine Kommentare:

Kommentar posten