Montag, 22. Juni 2020

Toll! Die 17.000 € sind erreicht!

Dank vieler, vieler Spenden haben wir pünktlich zur CSA-Mitgliederversammlung am 20. Juni 2020 das Spendenziel von 17.000 Euro zur Finanzierung des neuen Mistlagers erreicht. Im Januar hatte der Verein bei allen Mitgliedern und Unterstützern um Spenden für diese Baumaßnahme geworben.

Die neue Düngeverordnung erforderte, dass wir als Festmist erzeugender Betrieb den Bau einer neuen Mistplatte bis Mitte des Jahres in die Tat umsetzen mussten. Sie musste sicherstellen, dass der Mist unserer Schafe und Pferde flüssigkeitsundurchlässig, standsicher und gegen mechanische, thermische und chemische Einflüsse gelagert werden kann.
Die Planung und Durchführung der Baumaßnahme ging letztlich gut über die Bühne, sodass seit dem Frühjahr ein alle Kriterien erfüllendes neues Mistlager mit Dach neben dem Schafstall steht, das außerdem noch einen regensicheren Platz für einige unserer Maschinen bietet.

Wenn Ihr alles über dieses und andere Projekte auf Entrup119 erfahren wollt, dann schaut vorbei:

Was ist los auf Entrup 119?  Bauprojekte & Co.


Auch dieses Projekt zeigt wieder einmal: Mit einer starken Gemeinschaft kann Entrup 119 zuversichtlich und hoffnungsvoll in Richtung Zukunft blicken.

Noch einmal: DANKE an alle, die gespendet haben!

Keine Kommentare:

Kommentar posten