Donnerstag, 9. Januar 2020

Mitmachtag "Heckenpflege" - jetzt anmelden!


Auf ein Neues... Wir läuten die Mitmachsaison ein.
Schon am kommenden Samstag (11. Januar, 10 bis 13 Uhr) laden wir zum ersten
Mitmachtag „Heckenpflege“ ein.
Hecken sind wichtige Lebensräume für Insekten und Vögel und bringen Vielfalt in die Agrarlandschaft. Hecken bremsen den Wind und fördern ein günstiges Kleinklima auf den Gemüseäckern und Schafweiden. Hasel, Schlehe, Holunder, Brombeeren und Co liefern jeden Herbst schmackhafte Nahrung für Mensch und Tier.
Um eine möglichst große Strukturvielfalt zu erreichen, setzen wir die Sträucher Abschnitt für Abschnitt auf den Stock. Alle 10 bis 15 Jahre ist ein Abschnitt wieder fällig.
Wir arbeiten selektiv und schonend mit der Motorsäge und entnehmen v.A. das Starkholz. Dann brauchen wir Eure Hilfe, um die Äste zu verräumen und aufzuschichten. Nur so können wir auf den Einsatz von schweren Maschinen verzichten. Dank der vielen Handarbeit wachsen die Sträucher nach kürzester Zeit unbeschadet weiter.
Bis jetzt gibt es noch keine einzige Anmeldung für Samstag. Dabei können wir locker 10 Menschen und mehr beschäftigen.
Wer kommt am Samstag zum Helfen? Bitte
schickt eine kurze Nachricht an mail@entrup119.de, damit wir besser planen können.
Nach getaner Arbeit lassen wir den Mitmachtag beim leckeren Mittagessen in der Hofküche ausklingen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten