Dienstag, 12. Februar 2019

Hofbrief: KW 7


Das Wetter zeigt sich schon fast frühlingshaft. Die Singvögel stimmen ihre Lieder an. Die ersten Frühblüher wurden gesichtet. In den Folientunneln wachsen Feldsalat und Postelein wieder etwas schneller. In der Jungpflanzenanzucht keimen Salat, Kohlrabi, Spinat und Rübchen für die Pflanzungen im März. Auch Paprika und Auberginen wurden bereits gesät – sie brauchen viel Wärme und wachsen zunächst sehr langsam, auf der Fensterbank und im Frühbeet, bis sie dann im Mai in die Gewächshäuser gepflanzt werden.
Bericht vom Workshop Cremes & Lotionen
Am Samstag trafen sich fünf angemeldete Teilnehmer/innen im Veranstaltungsraum auf dem Hof mit Sabine Wilhelmy-Gergs.
Es waren zwei sehr kurzweilige Stunden, die mit viel Theoriewissen und Praxis ausgefüllt waren.
Wir bekamen eine fundierte Einführung und schauten gleich auf einen vollgestellten Tisch mit allen Utensilien und Rohstoffen, die uns zur Verfügung standen:
Verschiedene ätherische Öle, fette Öle (z.B. Mandelöl, Rapsöl, Avocadoöl, Olivenöl), Aloe-Vera-Gel, Sheabutter, eine Waage, eine Herdplatte, Pürierstab, Silikonschaber, Löffel, Messbecher und Rezeptanleitungen für eine Tages- und eine Nachtcreme sowie eine Bodylotion.
Jede/r von uns roch, wog ab, rührte zusammen und heraus kamen ganz verschieden duftende Cremes, die wir gleich im Gesicht oder Händen einmassierten und ganz beglückt waren. Nur Naturstoffe UND selbsthergestellt – SUPER!
Es hat uns allen so viel Spaß gemacht, soda
ss wir uns auch im nächsten Jahr solch einen Workshop im Veranstaltungskalender wünschen.
Karen aus Billerbeck

Termine:
  • Sa., 16. Februar, 08:00 – 18:00 Uhr: Schafschur
    Wir suchen noch Helfer zum Wollesortieren, gerne auch für den Nachmittag
  • Sa., 23. Februar, 18:30 – 22:00 Uhr:
    Workshop „Käse herstellen“ mit Hofkäserin Angela
    An kleinen Kesseln verarbeiten die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung hofeigene Schafsmilch. Der selbst hergestellte Weichkäse darf anschließend mit nach Hause genommen werden. Dazu gibt es ein Käsebuffet mit hofeigenen Spezialitäten und ein gutes Glas Wein, 45€,
    Anmeldung:
    mail@entrup119.de
  • Sa., 02. März, 10 Uhr: Mitmachtag „Obstbäume“
    Je nach Wetter schneiden wir Bäume oder führen eine Neuanpflanzung durch.
    Anmeldung:
    https://terminplaner4.dfn.de/8eRULCGv6pJNmqLa

Keine Kommentare:

Kommentar posten