Donnerstag, 1. August 2019

Hofbrief: KW 31


Auch auf dem Hof ist Urlaubszeit. Weil wir kein reiner Familienbetrieb sind, sondern den Hof mit einer größeren Hofgemeinschaft bewirtschaften, ist es möglich, auch mal im Sommer Ferien vom Alltag zu machen. Arbeit ist im Augenblick trotzdem reichlich vorhanden und so muss natürlich JedeR ein paar Aufgaben mehr übernehmen.

Ende letzter Woche wurde auf einem unserer angepachteten Felder die Futtergerste gedroschen.
Neben dem Korn ist für unsere Tierhaltung auch das Stroh wichtig. Bei dem trockenen Wetter ist es von einer sehr hohen Qualität. Wir verwenden das Stroh als Einstreu in den Ställen, sodass sich die Tiere auf besonders trockene und saugfähige Liegeflächen freuen können.
Termine:
  • Sa., 03. August, 10 – 13 Uhr:
    Mitmachtag „Kartoffelernte“

    Die Frühkartoffeln sind erntereif! Im Frühjahr gepflanzt, im Sommer geerntet – ein Highlight (nicht nur) für Kinder, die Früchte der eigenen Arbeit nach Hause zu tragen.
    Anmeldung:
    https://terminplaner4.dfn.de/k6XsSVdXs1P21ZxD
  • Sa., 10. August, 15 Uhr: Foodfotografie
    Tipps und Tricks anhand eines konkreten Beispiels, wie Gerichte auf dem Foto lecker aussehen und z.B. Blogbesuchern Appetit machen,
    Anmeldung:
    mail@entrup119.de
  • Sa., 24. August, 15 – 17 Uhr: Hofbegehung
    Gärtnerei im Spätsommer: Fülle, Reife, bunte Vielfalt; Milchschafe in Hochzeitsstimmung

Keine Kommentare:

Kommentar posten