Donnerstag, 30. März 2017

Hofbrief: KW 13


Das anhaltend warme und trockene Wetter ermöglicht gerade dem Gemüseanbau einen frühen Start in die Freilandsaison. Wir pflanzen diverse Frühkohlsorten, Salate, Dicke Bohnen, Spinat und Frühlingszwiebeln, säen Radieschen und Möhren. Auch auf den Schafswiesen kann man dem Gras beim Wachsen zusehen. Die Schafe kommen stundenweise raus auf die Weide, um ihre vier Mägen allmählich von der Winterheufütterung auf das junge Frühjahrsgras umzugewöhnen. Wir versuchen jetzt die Schafherde kurz über alle hofnahen Wiesen drüberweiden zu lassen, weil sie die jungen Blätter des Ampfers verbeißen, eines gefürchteten Wiesenunkrauts, und so das Wachstum der wertvollen Wiesengräser begünstigen.
Am kommenden Samstag (1. April, 10.00 Uhr) ist wieder Mitmachtag. Neben dem Gartenteam freuen sich Liliana und Venezia auf Euer kommen – unsere zwei diesjährigen Frühkartoffelsorten. Über vier Tausend vorgekeimte Pflanzknollen sollen in die Erde gelegt werden – erfahrungsgemäß eine kurzweilige Arbeit auch für Kinder jeden Alters. Ganz nebenbei lernen wir etwas über das Bodenleben im Frühjahr.
Wir bitten zu der Mitmachaktion um Anmeldung.
weitere Termine:
  • 7. April, 18:30 Uhr: Infoveranstaltung zum Kaffee-CSA Projekt in Brasilien https://teikeicoffee.org/. Herrmann Pohlmann, der dieses Projekt initiiert hat und auch bei der Gründung unserer CSA beteiligt war, kommt um über das Projekt zu berichten.
    Veranstaltungsort ist die SolaWi Lindenhof, Brauckstr. 154, 45892 Gelsenkirchen
  • 13. April: Ökomarkt wegen Karfeitag vorverlegt auf einen Donnerstag, ebenso die Abholung beim Ökomarkt-Depot
  • 15. April: Hofladen wegen Karfreitag nur am Samstag geöffnet, ebenso das Hof-CSA-Depot
  • 15. April, 19:30 Uhr: Osterfeuer

Keine Kommentare:

Kommentar posten