Dienstag, 30. November 2010

Schwedischer Apfelkuchen á la Susanna

Die einhellige Meinung der Teilnehmer während des Familienstellens am vergangenen Wochenende auf dem Hof war. "Köstlicher Kuchen! Wo ist das Rezept? HIER!

Zutaten (für eine 26cm-Backform)

150 g Butter
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 g geriebene Mandeln
75 g geriebener Zwieback
1 EL Mehl
1 TL Zimt
750 g Äpfel (Boskop)

Und so wird's gemacht:
Butter, Zucker und Vanillezucker glattrühren.
Mandeln, Zwieback, Mehl und den Zimt dazutun und alles gut verkneten.
2/3 des Teiges auf dem Boden der Backform verteilen.
Die Äpfel grob raspeln und auf den Boden geben.
Den restlichen Teig über die Äpfel verteilen (Streusel).
Backofen auf 220 Grad vorheizen und ca. 30 Minuten backen.
Schmeckt auch warm mit Vanillesoße oder Sahne lecker.

Keine Kommentare:

Kommentar posten